Radreisen Albanien

Unser Geheimtipp am Mittelmeer

Albanien liegt am ionischen Meer und ist geprägt von Bergen und Flusslandschaften, von weiter Natur, wenig bevölkert und mit umso mehr ländlichem Charme. Ein Land, das bisher nur wenig als Reiseziel ins Visier genommen wurde, dabei hat das Land am Mittelmeer einiges zu bieten, ist günstiger und ist weniger überlaufen. Die liebenswürdige Art der Albaner und ihre damit verbundene große Gastfreundschaft geben dem Land den letzten Schliff. Albanien überzeugt mit seiner jugendlichen Frische eines noch jungen Landes das noch Großes vorhat.

Fast unbemerkt ist Albanien dabei, sich als eines der letzten großen Geheimnisse Europas zu einem spannenden europäischen Reiseland zu entwickeln. Hier sind Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft gleichzeitig präsent. Die New York Times wählte Albanien auf Platz vier der „Places-to-go“ Liste. Das Geheimnis des Landes liegt in der langen Abgeschiedenheit, erst seit 1992 siegte die Demokratie. Albanien als Reiseziel überrascht, ist atemberaubend, fremd und die Menschen sind sehr herzlich.

Unberührte Landschaften und geschützte Altstädte

Mediterranes Flair

Es faszinieren vor allem die herrlichen Naturschönheiten der Berge und ihre großen Flusstal Landschaften sowie das wilde mediterrane Flair der Riviera Küsten. Es bieten sich immer wieder traumhafte Ausblicke in ein weitgehend unberührtes Paradies.

Kultur und Antike

Auch kulturell zeigt das Land viele Facetten. Hier blühten die Hochkulturen der Griechen, Illyrer und Römer. Antike Stätten, orthodoxe Klöster und Kirchen, die mittelalterlichen Städte und Festungen und nicht zuletzt die kommunistischen Bauten aus jüngerer Zeit zeugen von dieser bewegten Vergangenheit. Nationalparks und die von der UNESCO geschützten Altstädte Berat und Gjirokastra sowie die antike Stadt Butrint, geben ein gutes touristisches Fundament.


Radrundreise: Korfu - Albanien und zurück

Eine 14-tägige griechisch-albanische Rundreise von der Insel Korfu durch Süd- und Mittelalbanien bis zur Riviera und zurück.

zur Albanien Radreise

Wie bei allen unseren Mittelmeer-Radreisen gilt:

Der Weg ist das Ziel – Radeln Sie los, wir kümmern uns um alles andere!

Alle Radtouren werden von Reiseveranstalterin Annette Kappenberg und einem weiteren deutschsprechenden Guide begleitet. Neben Mountainbikes bieten wir auf Anfrage auch E-Bikes an; außerdem begleitet ein Minibus alle Touren, um weniger trainierten Gästen bei Anstiegen die Möglichkeit zum Shutteln zu geben.