Schwungvoll in den Frühling

Ionische Inseln

Schwungvoll in den Frühling

Hallo Radreisende,

dem Frühling entgegen und mit uns den Start in die neue Saison erleben. Auf der Sonneninsel Kreta lassen wir ab dem 3. April den Alltag hinter uns und tanken Sonne und Kraft. Meeresduft in der Nase, Wind um die Ohren und abseits der Touristenströme unterwegs auf interessanten Fährten der kretischen Natur und Kultur. Auf zwei verschiedenen Touren im Osten und Westen der Insel entdecken wir Kreta hautnah.

Die Peloponnes ist vor allem bei einheimischen Reisenden beliebt, daher haben viele Dörfer ihren eingentümlichen Charme bewahrt und eröffnet Besuchern einen unverstellten Blick auf die griechische Kultur. Die Insel mit dem Bike zu entdecken, präsentiert einmalige Perspektiven auf Berge, Buchten, Klippen und eine der dramatischten Küstenstraßen Europas.

Kefalonia beeindruckt nicht nur mit dem höchsten Gipfel, sondern ist sicher auch die schönste Insel der sieben Ionischen Inseln. Ein Paradies für Naturliebhaber und alle, die das ursprüngliche Griechenland suchen. Drum tummeln wir uns 7 Tage auf dieser sehr vielfältigen und zauberhaften Insel. Diverse Panorama- und Höhenstraßen und die Strände zählen zu den schönsten Griechenlands. Auf Ithaka werden die Legenden um Odysseus für 3 Tage wieder lebendig. Lichte Olivenhaine und Kräuterplantagen bedecken steile Berge und erfüllen die Luft mit ihren einzigartigen, aromatischen Duft. Auf Zakynthos, ein einziger Blumengarten, starten und enden wir die Reise.

Albanien Reisende können sich freuen! Endlich, nach 2 Jahren, ist die Einreise auf dem Seeweg von Corfu nach Albanien wieder möglich! Somit steht den Touren im Juni und Juli nichts mehr im Wege!

Im Hinblick auf die Reisevorbereitungen sende ich ein Update zum leidigen Thema Corona:

  • Griechenland hat ähnlich hohe Corona Infektionszahlen wie Deutschland. Nach einem steilen Omikron Anstieg ist die Zahl aktuell wieder gefallen. Urlauben ist in vollem Umfang möglich.
  • Seit dem 7. Februar besteht keine Testpflicht für Geimpfte bei der Einreise.
  • Ohne Booster sind Impfzertifikate für Einreisen nur noch neun Monate nach der Grundimmunisierung gültig.
  • Ungeimpfte und Genesene benötigen zur Einreise einen PCR- Test (max. 72 Stunden) oder einen Antigen- Schnelltest (max. 24 Stunden).
  • Ungeimpften ist der Zutritt in geschlossenen Räumen nicht gestattet, dazu zählen Theater, Museen, Bars und Tavernen. Überdies gelten neue Impfauflagen. Alle Menschen, die über 60 Jahre alt sind, müssen die dritte Impfung spätestens sieben Monate nach der Zweitimpfung machen. Andernfalls werden ihre Impfbescheinigungen nicht mehr anerkannt.
  • Bei Rückreise besteht eine Quarantäne Pflicht für Ungeimpfte (10 Tage, frühestens nach 5 Tagen ist die Freitestung möglich).
  • Zudem muss von allen Touristen ein Einreiseformular (PLF über travel.gov.gr) ausgefüllt werden.


Viele Stammkunden haben sich bereits Reisen optionieren lassen. Für weitere Reisewünsche und Optionen bin ich sehr dankbar, um weitere Kalkulationen und Reservierungen vorzunehmen.

Bleibt gesund und munter - wir freuen uns auf Euch!

Mit besten Grüßen

Annette

Unsere kommenden Radreise Termine

Peloponnes
Ionische Inselwelt
Albanien
Albanien
Korfu
Ionische Inselwelt
Peloponnes
Kreta West - die weißen Berge
Kreta Lassithi Tour